ALDEBARAN® 4000A X1 POLICE 33Wh (with flashing function blue)

  • Licht-Wellenlänge (Blink-Modus): 463 nm
  • Betriebsdauer Blink-Modus: 8 h
  • Leistungsaufnahme: 12 W
  • Akku Kapazität: 33 Wh
  • Betriebsdauer (Höchste Stufe): 3 h
  • Betriebsdauer (Niedrigste Stufe): 19 h
  • Lichtstrom (real): 1.100 lm
Item no: 1440800062

1.05 kg
IP54 IP CODE

Das „Sicherlicht" für den mobilen Einsatz
Dass Licht Sicherheit bedeutet ist keine neue Erkenntnis. Bereits mit der Einführung der 4000A X SERIE wurde auf den Aspekt der Arbeitssicherheit und der maximalen Einsatzfähigkeit größter Wert gelegt. Die Stärken der 4000A X Leuchten wie stundenlanger, kabelloser Betrieb, homogenes und blendfreies Licht haben sich unter härtesten Einsatzbedingungen bewährt. Mit der 4000A X1 SIGNAL SERIE haben wir eine neue Generation an professionellen Einsatzleuchten kreiert, welche das Thema Sicherheit nochmals stärker in den Fokus rücken.
Durch ein eigens entwickeltes, spezielles LED-Array sind die 4000A X1 SIGNAL Leuchten nicht nur in der Lage homogenes, weißes Arbeitslicht zu produzieren, sondern können zusätzlich auf ein farbiges Blinksignal umgeschaltet werden. Dieses Signallicht gehört mit zu den stärksten Signallichtquellen die in Form einer mobilen Handleuchte erhältlich sind. Meist behandeln herkömmliche, mobile Leuchten ihre farbige Signalisierungsfunktion eher etwas stiefmütterlich mit Signallichtleistungen zwischen ein bis max. drei Watt. Die X1 SIGNAL Leuchten sind in der Lage ihr Signallicht mit derselben Power (bis zu 12 Watt) zu erzeugen wie das kraftvolle Arbeitslicht. Der Unterschied ist deutlich sichtbar und auf größte Entfernung hin wahrnehmbar. Denn das richtige Licht kann Leben retten.
Mit einer breiten Palette an Zubehör wie KFZ Halterung, Tragegriff, KFZ-Ladegerät, Magnethalterungen, Stativen etc. sind Sie mit der 4000A X SERIE bestens für alle Einsatzsituationen gerüstet.
EXTREM ROBUST - Extrem robust, da Leuchtenkörper aus Flugzeugaluminium Schlagfeste Streuscheibe aus Polycarbonat Rutschfeste, gummierte Bedienelemente, die auch mit Handschuhen problemlos bedient werden können Hochwertige Lithium-Ionen-Technologie sorgt für stabile Leistung durch alle Temperaturbereiche
EXTREM LICHTSTARK - Blendfreie, homogene Lichterzeugung durch Hochleistungs-LED-Flächenarrays. Das SETO SAFE LIGHT System vermeidet nachhaltig Blendung und somit das „nachträgliche Sehen heller Flecken" im Gegensatz zu anderen LED-Lichtquellen Lichtleistung stufenlos regelbar und somit an die jeweilige Situation anpassbar.
EXTREM INTELLIGENT Betrieb mit integrierten Akkus und/oder mit dem mitgelieferten Ladegerät möglich Frühzeitige Erkennung niedriger Akkukapazität durch Low Battery Message System (LBMS) Integrierte „Take Me Home" Funktion ermöglicht das Auffinden der Leuchte im Dunkeln Breite Zubehörpalette für optionale Funktionen wie KFZ-Ladung, Magnethalterungen, Stativhalterung etc.

Technical Data

LuminantDUAL LED-ARRAY-TECHNOLOGY
Luminous Flux (real)1.100 lm
Colour Temperature5.000 K
CRI>70
Light Wave Lenght (Color Switching)463 nm
Durability50.000 h
Power Consumption12 W
Battery Capacity33 Wh
Operating Time (High Level)3 h
Operating Time (Low Level)19 h
Operating Time (Blink Mode)8 h
Charge Time2 h
Charger230V
Battery TypeLi-Ion
Battery Voltage14,8 V
Battery Capacity (Cell)2.200 mAh
ModelX1 POLICE 33Wh
Temperature (max)40 °C
Dimensions267x120x145 mm
Weight1,05 kg
IP ClassIP54
Protection ClassIII
Temperature (min)-30 °C
BrandALDEBARAN®
Series4000A
Product description and technichal data, as well as availability can be changed without notice. Technical changes and errors reserved!

Downloads

4000A X_X1 SIGNAL_DE_Rev 02.2.pdf(ca. 11,1 MB)
(4000A X_X1 SIGNAL_DE_Rev 02.2.pdf)
4000A X_X1 SIGNAL_EN_Rev 02.2.pdf(ca. 11,1 MB)
(4000A X_X1 SIGNAL_EN_Rev 02.2.pdf)
Datenblatt(ca. 0,9 MB)
(DAT_4000A X1 SIGNAL SERIE_DE_Rev 01.1.pdf)
Datasheet(ca. 0,9 MB)
(DAT_4000A X1 SIGNAL SERIE_EN_Rev 01.1.pdf)
Konformitätserklärung(ca. 0,4 MB)
(EU-Konformitätserklärung_4000A X1 SIGNAL SERIE_04.18.pdf)
Gebrauchsanleitung / Instruction for use(ca. 0,4 MB)
(MAN_4000A X1 SIGNAL_DE EN_Rev 01.pdf)