„Enforce Tac 2021“ erneut verschoben

Die NürnbergMesse hat entschieden, die diesjährige „Enforce Tac 2021“ am 10. und 11. März 2021 wegen der derzeit angespannten Lage abzusagen.

Für die „Enforce Tac“ im kommenden März gab es laut Thomas Preutenborbeck, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse, erstaunlich viel Zuspruch, der sich in einem rekordverdächtigen Anmeldestand und dem Willen, sich nach der Absage in diesem Jahr endlich wieder zu treffen, wiederspiegelte.

Auch wenn die Branche den persönlichen, vertraulichen und diskreten Austausch braucht und wünscht, so scheint die physische Durchführung der Spezialmesse unter den aktuellen Bedingungen aussichtslos zu sein, wofür ein absolutes Verständnis in der Branche vorhanden ist.

Die NürnbergMesse hatte sich daher die Entscheidung der erneuten Verschiebung der „Enforce Tac“ nicht leicht gemacht, da die Aussteller und Partner in den letzten Monaten signalisierten, dass diese Messe benötigt wird. Aus diesem Grund hat sich die NürnbergMesse dazu entschieden in diesem Sommer einen Branchentreff zu planen, um den Ausstellern ein Alternativprogramm für den fachlichen Austausch zu bieten.

» Zur offiziellen Pressemitteilung

Die nächste „Enforce Tac“ wird voraussichtlich am 1. und 2. März 2022 mit neuer Tagfolge (Dienstag und Mittwoch) stattfinden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.